Was es bedeutet, wenn eine ganze Schule mit über 600 Schülern umziehen muss, dass konnte man Anfang diesen Monats am GaM sehen. Alle Schülerinnen und Schüler haben geholfen hunderte Tische und Stühle zu transportieren und die diversen Sammlungen der Fachbereiche und das Archiv aufzuräumen.

NGW | Blog war für Sie mit Kamera vor Ort und wünscht nun viel Spaß beim Betrachten der Bilder.

 

 

 

 

1 Kommentar zu „Das GaM mit neuer Adresse“

  • shanice xdd says:

    also ich finde diese website gut den die das fast alles gemacht haben die sind auch in meiner parallelklasse und ich bin auch auf der schule und es da auch sehr schoen die aus der parallelklasse haben auch intervies gemacht und ich und meine freundin julia wurden auch interviet hihih xdd ;-***

Kommentieren